Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Terpensynthasen

Nachrichten aus der Chemie, Juni 2024, S. 52-55, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Pflanzen produzieren häufig Terpene mit entgegengesetzter Konfiguration wie Mikroorganismen. Warum das so ist, haben Wissenschaftler um Dan T. Major von der Israelischen Bar-Ilan Universität untersucht. Sie analysierten dazu Substratbindestellen von Terpensynthasen, besonders die der asymmetrischen Diphosphat-Erkennung. Demnach haben sich zwischen mikrobiellen und pflanzlichen Terpensynthasen unterschiedliche Bindemodi entwickelt. LeBhttps://media.graphassets.com/OfzidDWVRbGZwqb5ccUZ

  • Angew. Chem. Int. Ed., doi: 10.1002/anie.202400743

Wissenschaft + Forschung

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.