Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

GDCh-Ehrenmitglied François Diederich verstorben

Die Gesellschaft Deutscher Chemiker trauert um ihr Ehrenmitglied und ehemaliges Vorstandsmitglied Professor Dr. François Diederich. Der gebürtige Luxemburger verstarb am 23. September im Alter von 68 Jahren.


François Diederich war einer der prominentesten Vertreter der Organischen Chemie mit einem international herausragenden Renommee. Der Chemiker wurde für seine wegweisenden Arbeiten vielfach ausgezeichnet, u.a. von der GDCh mit der August-Wilhelm-von-Hofmann-Denkmünze und der Adolf-von Baeyer-Denkmünze.


2019 verlieh die GDCh François Diederich ihre höchste Auszeichnung, die Ehrenmitgliedschaft, um seinen Einsatz für die Chemie im Allgemeinen als auch sein Engagement für die GDCh im Besonderen zu würdigen. Als langjähriges Mitglied (seit 1974) diente er der GDCh in ihrem Vorstand (2008-2015) sowie als stellvertretender Präsident (2011/12). Außerdem vertrat er die GDCh in verschiedenen Funktionen, unter anderem als Vorsitzender der Bewertungsgruppe des Forschungsratings des Wissenschaftsrats, als Vorsitzender des Kuratoriums der GDCh-Zeitschrift Angewandte Chemie und als Vorsitzender der Präsidenten-Kommission „Perspektiven der Chemie“.


Link:

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.