Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Interview mit Mai Thi Nguyen-Kim

„Es geht nicht darum, Meinungen abzufragen“

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Die Chemikerin und Youtuberin Mai Thi Nguyen-Kim erklärte sich mit ihren Videos in kurzer Zeit an die Spitze der deutschsprachigen Wissenschaftskommunikation. Die Nachrichten aus der Chemie sprachen mit ihr über ihren Anspruch, über Evidenz und darüber, ob sie das Labor noch manchmal vermisst.

Mit Ihrem Youtube-Kanal maiLab erreichen sie ein Millionenpublikum. Hatten Sie Vorbilder?

Vorbilder eher nicht, aber einen Anspruch. Nämlich nicht nur in der Laien-Öffentlichkeit gut anzukommen, sondern dass meine Arbeit auch von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gewürdigt wird. Die Wertschätzung aus der Chemie – etwa nun mit dem Preis der GDCh für Journalisten – bedeutet mir viel. Ich will meine Arbeit so machen, dass mein ehemaliger Doktorvater nicht „oh, oh“ denken muss, sondern stolz ist.

Mit maiLab beleuchten Sie häufig, wie Wissenschaft funktioniert. Wollen Sie vor allem wissenschaftlich

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.