Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Vor 50 Jahren: In den Blauen Blättern am 7.November 1966

Nachrichten aus der Chemie, November 2016, Seite 1134, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Nuclex 66

Vom 8. bis 14. September fand in Basel die ,,Nuclex 66“, die erste internationale industriell-kommerzielle Großveranstaltung auf kerntechnischem Gebiet statt. Nach Worten des Präsidenten der Nuclex, H. Hauswirth, war das Hauptanliegen, ein umfassendes Bild der heute erreichten wirtschaftlichen Möglichkeiten der Kerntechnik zu vermitteln und Perspektiven der weiteren Entwicklung aufzuzeigen. Tatsächlich gab die Messe einen guten Überblick über den Stand der Kerntechnik in der westlichen Welt. Mit Ausnahme Ungarns und der Tschechoslowakei, die durch je einen Firmenstand vertreten waren, fehlten die Länder des Ostblocks. An der Ausstellung beteiligten sich rund 250 Firmen und Organisationen aus 16 Ländern.

Den größten Beitrag aller vertretenen Länder leisteten die USA mit einer in sich geschlossenen Ausstellung, die unter dem Patronat des Bureau of International Commerce (BIC) und der US Atomic Energy Commission (USAEC) stand. 60 Firmen vermittelten einen repräsentativen Querschnitt durch das kerntechnische Produktionsprogramm des Landes.

Zentrum der amerikanischen Ausstellung war der Stand der USAEC. Hier wurde man über zukünftige Anwendungsmöglichkei

AusgeblättertVor 50 Jahren

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.