Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Vor 50 Jahren

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Viren und Krebs

Im zweiten Märzheft 1971 brachten die Nachrichten aus Chemie und Technik eine Meldung aus der Krebsforschung, und zwar zum Zusammenhang zwischen Tumorentstehung und Virusinfektionen.

Der Verdacht, dass Viren Brustkrebs verursachen, hat sich nicht erhärtet. Allerdings zählt heute zum Allgemeinwissen, dass humane Papillomaviren (HPV) Gebärmutterhalskrebs auslösen. Vor 15 Jahren wurde der erste Impfstoff gegen HPV zugelassen.

Mehr über die Forschungsergebnisse vor 50 Jahren lesen GDCh-Mitglieder online unter www.gdch.de/nachrichten

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.