Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Dissertationspreis 2020 der Fachgruppe Bioinformatik

Dr. Florian Schmidt (Genome Institute of Singapore) erhält für seine herausragenden Leistungen den Dissertationspreis 2020 der Fachgruppe Bioinformatik (FaBI). Seine Arbeiten haben auch international viel Beachtung gefunden. Er hat an der Universität des Saarlandes (AG Marcel Schulz, jetzt Frankfurt)  die Softwarepakete TEPIC und STICHIT entwickelt und damit  bedeutende Beiträge zur Erforschung der epigenetischen Genregulation geleistet. TEPIC analysiert Transkriptionsdaten und epigenetische Daten und erlaubt dadurch die Identifikation von Transkriptionsfaktor-Bindestellen. Mittels Machine Learning kann vorhergesagt werden, welche Transkriptionsfaktoren  für den untersuchten biologischen Prozess relevant sind . Die Software STICHIT wird im Rahmen des International Human Epigenomics Consortium (IHEC) zur Erkennung und Analyse regulatorischer Interaktionen von „Verstärker-Genen“ eingesetzt. Diese Informationen sind sehr nützlich, um die Rolle epigenetischer und genetischer Variationen bei Krankheiten zu verstehen. 
Die Fachgruppe Bioinformatik FaBI

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.