Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Wie die Geschäfte laufen

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Der Gesamtumsatz der deutschen Chemie- und Pharmaindustrie ging im dritten Quartal erstmals seit zwei Jahren zurück. Die Grafik zeigt die Veränderungen der einzelnen Sparten, die Kreisgröße deren Anteil am Gesamtumsatz. Dieser sank im dritten Quartal um 1,6 % auf insgesamt 63,1 Mrd. Euro. Die Zahl der Arbeitsplätze in den Chemie- und Pharmaunternehmen ist mit 473 200 stabil geblieben. Der Verband der Chemischen Industrie geht für das Gesamtjahr 2022 von einem Rückgang der Produktion von 5,5 % aus. Für die Chemieproduktion (ohne Pharma) wird ein Minus von 8,5 % erwartet. Quelle: VCIhttps://media.graphassets.com/QZ8zjYnQoNxXepKSXT6g

Industrie + Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.