Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Vor 50 Jahren in den Nachrichten aus der Chemie: Bitterer Süßstoff

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Bitterer Süßstoff

Im Winter 1971 berichteten die Nachrichten aus Chemie und Technik über einen neuartigen Süßstoff. Ein Team aus Japan hatte Isomere aus Tannenharz synthetisiert. Drei davon sind geschmacklos. (1) hat jedoch die 1300- bis 1800-fache Süßkraft von Rohrzucker, das entsprechende Dinatriumsalz die 1600- bis 2000-fache. Allerdings hat (1) einen bitteren Beigeschmack. Heute wird keine dieser Substanzen verwendet. Die Struktur gängiger Süßstoffe wie Acesulfam-K, Aspartam und Stevia, die etwa 200 Mal süßer sind als Rohrzucker, ähnelt nicht dem Tricyclus (1).

Noch mehr kuriose und erstaunliche Meldungen aus den Blauen Blättern von anno dazumals lesen Sie in der GDCh-App: gdch.app/category/vor-50-jahren

Bildung + GesellschaftVor 50 Jahren

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.