Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Vor 50 Jahren in den Blauen Blättern

Im Jahr des Terrors

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Im Jahr des Terrors

„… von der sinnlosen Ermordung dieses einzigartigen Menschen tief betroffen“ zeigten sich die Teilnehmer des deutsch-israelischen Membranworkshops in der zweiten Juniausgabe der Nachrichten aus Chemie und Technik. Aharon Katzir-Katchalsky, dem der Nachruf im Tagungsbericht gilt, hatte auf dem Workshop in Göttingen den öffentlichen Vortrag gehalten. Bei seiner Ankunft am Flughafen in Tel Aviv am 30. Mai 1972 fiel der Physikochemiker dem Anschlag der Japanischen Roten Armee zum Opfer, der als das erste Selbstmordattentat des modernen Terrorismus in die Geschichte einging. Den überlebenden Attentäter versuchten palästinensische Terroristen im selben Jahr während der olympischen Spiele in München freizupressen und ermordeten dabei elf israelische Sportler.

Weitere (bessere) Nachrichten von damals stehen in der GDCh-App: gdch.app/category/vor-50-jahren

Bildung + GesellschaftVor 50 Jahren

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.