Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Vor 50 Jahren in den Blauen Blättern: Druckknopfexperimente

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Druckknopfexperimente

„Premiere für die Chemie“ titelte die erste Maiausgabe 1972 der Nachrichten aus Chemie und Technik. Denn gerade hatte das Deutschen Museum in München seine Chemieausstellung neu eröffnet: mit Experimenten in 80 Schaukästen und einer überlebensgroßen, drehbaren DNA-Doppelhelix. Ihre Vorgängerin hatten noch Ostwald und Nernst konzipiert; nach dem 2. Weltkrieg war sie provisorisch wieder aufgebaut worden. Im Jahr 1967 begann die Planung für das Konzept.

Heute ist das Deutsche Museum wieder dabei, eine neu konzipierte Chemieausstellung aufzubauen, die Eröffnung ist für dieses Jahr geplant.

Mehr Erstaunliches und Überraschendes aus den Blauen Blättern von anno dazumal lesen Sie in der GDCh-App: gdch.app/category/vor-50-jahren

Bildung + GesellschaftVor 50 Jahren

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.