Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Artikel

Von elementarem Fluor und gewagten Experimenten

Nachrichten aus der Chemie, Februar 2019, S. 54-58, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Ein Beitrag über das Element Fluor, seine chemischen Eigenschaften, seine einzigartige Reaktivität und sein Vorkommen als elementares F auf der Erde. Dazu: Sichere Experimente mit elementarem Fluor für die Lehre und einfache Betrachtungen zur Toxizität von Fluor und Fluoriden.

Fluor ist das reaktivste chemische Element. Unter den richtigen Bedingungen, also bestimmtem Druck, bestimmter Temperatur, Konzentration oder Flussrate, reagiert es mit allen Elementen außer Helium, Neon und Argon. Fluor vermag zudem mit allen chemischen Verbindungen (meist exotherm) zu reagieren, außer es handelt sich um nicht weiter oxidierbare Fluoride wie NaF, CaF2 oder WF6.

Drei Fragen an den Autor: Florian Kraus

Wie kam es, dass Fluor Ihr Lieblingselement wurde?

https://media.graphcms.com/Oe3zqJcDTFKHE3Qyg9uK

Nach den Synthesen von P2H4 während meiner Promotionszeit brauchte ich eine neue Herausforderung.

Wann war das?

Etwa 2005, 2006 – zu Beginn meiner Habilitationszeit.

Woran forschen Sie gerade?

Derzeit erforschen wir die Kristallchemie der Uranhalogenide, intermetallische

Wissenschaft + Forschung

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.