Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Über Gene, Zellen und Bakterien

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Raps-Transkriptom-Datenbank | Etwa ein Drittel der über 100 000 Rapsgene ist nun einem der beiden Subgenome zugeordnet. Auch Isoformen wurden unterschieden. Dazu nutzten Tong Chaobo und Team am Oil Crops Research Institute der Chinese Academy of Agricultural Sciences in Wuhan eine Isoform-Sequenziertechnik langer Fragmente. Eine RNA-Sequenzierung der Transkripte erlaubt zudem, gewebespezifische Expressionsmuster zu kartieren. Damit ist das Genom leichter gezielt zu verändern.

Raps hat eine komplexe Genetik: das Genom von Brassica napus ist ein Allopolyploid, das aus der Hybridisierung von B. rapa (ArAr) und B. oleracea (CoCo) hervorgegangen ist. Da sich diese Subgenome sehr ähneln, gab es bisher kein praxistaugliches Transkriptom von B. napus.

Plant Journal 2020, 103(2), 843

Rolf Schmid, bio4business.eu

Was bestimmt, welche Art Zelle entsteht | Pionierfaktoren sind Transkriptionsfaktoren, die an kompakte, unzugängliche Bereiche des Erbguts binden und dort inaktive Gene einschalten. Obwohl die Faktoren Ascl1 und Myod1 im Mauserbgut an größte

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.