Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Artikel

Nachhaltigkeitsinitiative: Weniger Treibhausgase

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Der Chemikaliendistributor Matsen hat sich schon bei der Gründung vor fünf Jahren auf drei Ziele der Vereinten Nationen zur Nachhaltigkeit festgelegt. Welche das sind und wie das Start-up sie umsetzt.

Mehr als einmal sahen wir uns in der Gründungsphase mit der Frage konfrontiert, ob es tatsächlich einen weiteren Hamburger Chemikalienhändler braucht. Es waren zumeist Geldgeber, die wir davon überzeugen mussten, dass der Markt eine nachhaltige Chemiedistribution verlangt und dass das noch niemand ausgeprägt machte.

Im chemischen Rohstoffgeschäft dreht sich immer noch alles darum, ein Produkt in einer definierten Qualität zum niedrigsten Preis anzubieten.

Wie das Unternehmen läuft

Seither sind nun fast fünf Jahre vergangen. Wir haben in dieser Zeit chemische Produkte im Wert von zirka 60 Millionen Euro an Kunden in aller Welt vertrieben. Wir beliefern hauptsächlich Kunden aus der Automobil-, Polyamid-, Oberflächentechnik- und Papierindustrie.

Unser Unternehmenssitz liegt im Herzen von Barmbek, einem alsternahen Stadtteil Hamburgs, und unser Geschäftsbetrieb läuft seit zwei Jahren CO2-neutral. Im vergangenen Jahr hat der Tüv Nord unser Qua

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.