Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Artikel

Liganden nach Maß für sauber getrennte f‐Block‐Elemente

Nachrichten aus der Chemie, Dezember 2022, S. 61-64, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Lanthanoide sind etwa für die Energiewende wichtig, Gadolinium auch als Kontrastmittel für die Kernspintomographie. Von den Actinoiden ist vor allem Uran nützlich, da es als Brennstoff in Kernkraftwerken dient. Allerdings ähneln sich die Eigenschaften der Lanthanoide und Actinoide untereinander so sehr, dass sie nur schwierig zu trennen sind. Hier hilft Ligandendesign.

Die f-Elemente werden in Schule und Studium oft wenig beachtet. Dabei sind sie für viele Anwendungen unverzichtbar, Lanthanoide etwa für die Energiewende, da sie insbesondere für Magneten oder in Metalllegierungen für Elektrofahrzeuge und Windturbinen benötigt werden. Zusätzlich hat beispielsweise Gadolinium als Kontrastmittel in der Kernspintomographie eine wichtige Funktion. Bei den Actinoiden ist vor allem Uran als Brennstoff für Kernkraftwerke relevant. Als Nebenprodukt entstehen dabei weitere Actinoide.

Den f-Elementen gemein ist, dass sie verglichen mit den d- oder p-Elementen relativ ähnliche Eigenschaften haben. Dies erschwert es, sie zu trennen und gezielt zu gewinnen.

Lanthanoide

Die Nachfrage nach Lanthanoiden steigt wegen ihrer Anwendungsvielfalt immer weiter. Aktuell dec

Wissenschaft + ForschungBlickpunkt Anorganik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.