Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Rezension zu

Kunststoffe im Kreislauf

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Breiter Überblick auf hohem Niveau

Kunststoffe im Kreislauf: Vom Recycling zur Rohstoffwende. Von Peter Orth, Jürgen Bruder, Manfred Rink. Springer Vieweg 2022. 321 Seiten, brosch. 59,99 Euro. ISBN 978–3658378134

„Die Fähigkeit, schneller zu lernen als die Konkurrenz, ist vielleicht der einzig wirkliche Wettbewerbsvorteil.“ (Arie de Geus, Shell)

Wer in diesem Sinne schnell ein Gesamtbild braucht, wo die Kunststoffwelt auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft ist, der liegt mit Kunststoffe im Kreislauf richtig. Chemisch Gebildete mögen die Einführung in Kunststoffe und deren Technologien überspringen – die richtet sich an Menschen in Politik, Verwaltung und Verbänden. Das Kapitel zum Kunststoffmarkt leidet darunter, dass keine Statistik der Welt Zahlen zu Im- und Export von Kunststoffen in Produkten liefert. Es folgen die guten und wichtigen Kapitel zu Techniken und Herausforderungen der Entsorgungs- und Recyclingbranchen. Diese Kapitel sind Augenöffner für Menschen, die diese Branchen als potenzielle Lieferanten für die Chemie- und Kunststoffbranchen sehen und überrascht feststellen, dass sich die Qualität eines Rezyklats heute fast nur aus den durchla

Service

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.