Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Jungchemikerforum

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Jungchemikerforum

Wuppertal-Hagen Endet die Wissenschaft an der Labortür?

Wie sollen wir richtig über Wissenschaft reden und mit wem? Was ist notwendig für ein Verständnis der Wissenschaft in der breiten Öffentlichkeit? Zusammen mit dem aus dem Podcast „Methodisch inkorrekt!“ bekannten Physiker Nicolas Wöhrl hat sich am 25. November 2020 eine Gruppe aus Studierenden, Forscher:innen und Wissenschaftsinteressierten mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigt.

Die vom JCF Wuppertal-Hagen organisierte Veranstaltung begann mit einem Vortrag von Nicolas Wöhrl mit dem Titel „Go Public! – (Wie) wollen wir Wissenschaft kommunizieren?“, an welchen sich eine ausgiebige Diskussionsrunde anschloss. Dazu wurden im Vorfeld einige feste Diskussionsteilnehmer:innen ausgewählt, die ein möglichst breites Spektrum an Meinungen zum Thema Wissenschaftskommunikation darstellen sollten. Neben Wöhrl nahmen unter anderem die Moderatorin des geplanten JCF-Podcasts, ein wissenschaftlicher Mitarbeiter aus der Physikalischen Chemie der Bergischen Universität Wuppertal und ein wissenschaftlicher Fachkoordinator der Junior Uni Wuppertal teil.

Da die Veranstaltung aufgrund der Corona

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.