Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Elementerätsel 1/22

Das Satellitenmolekül

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Aus mir lässt sich ein Stoff herstellen, der schon bei leichter Berührung explodiert. Die Synthese ist einfach, in der Schule aber explizit nicht erlaubt.

Ich bin selten, aber weit verbreitet.

In einer Gegend, in der im Jahr nur 0,5 mm Niederschlag fällt, gibt es ein Mineral, das mich enthält.

Fotos: Wikicommons/Heretiq; Adobe Stock/gavran333

Mein Entdecker hatte einen Beruf, dessen Niedergang bereits im Jahr 1820 einsetzte. Nach anderen Quellen ging er einem Handwerk nach, das es heute noch gibt.

Von mir gibt es nur ein natürliches Isotop.

Ein Forscher hat kürzlich vorgeschlagen, mich in Satellitenmotoren einzusetzen.

Welches Element ist gesucht? Senden Sie die Lösung bis zum 24. Januar an nachrichten@gdch.de; unter den richtigen Einsendungen losen wir eine siegreiche aus (es gibt auch was zu gewinnen!). Die Auflösung steht im nächsten Heft.

Auflösung aus Heft 12: Beryllium

Das „schwarze Schaf“ unter den Elementen seiner Gruppe, ist das im letzten Elementerätsel gesuchte Beryllium – nämlich aufgrund seiner ungewöhnlich hohen Giftigkeit, die zu schweren Atemwegserkrankungen führt. 560 Millionen Dollar kosteten Behandlungen von Berylliose-Patienten in den USA im Jahr 2016. Einfach die Finger von Be zu lassen, kommt für die Industrie nicht in Frage, zu gut sind die Eigenschaften des Metalls. Leicht und hart wie Be ist, ist es als Legierungselement unverzichtbar.

Das Berylliummineral, das als Zahlungsmittel im Computerspiel Minecraft-Spiel gilt, ist der Smaragd. Der ist natürlich wiederum die grüne Varietät des Minerals Beryll.

Auch Du, Brutus? Damit ist Antoine Alexandre Brutus Bussy gemeint, der neben Friedrich Wöhler im Jahr 1828 als erster Berylium rein herstellte. (Entdecker war 1798 Louis-Nicolas Vauquelin.)

Als „Beryllium-Uhr“ dient Be auch dazu, das Alter von Sternen zu schätzen.

Ausgeblättert

18

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.