Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Chemiewirtschaft: von Patenten über Pflanzen bis zur Energie

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Patente zu regenerativen Energien | Die Zahl der Patentanmeldungen etwa zu Windrädern, Solaranlagen, Niedrigenergielampen und Elektromotoren ist nach einem mehrjährigen Abwärtstrend wieder gestiegen. Im Jahr 2019 veröffentlichten das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) und das Europäische Patentamt (EPA) in der Solartechnik, bei Windkraftmaschinen, Wasserkraft sowie in der Erdwärme- und Biogastechnik 1077 Anmeldungen – und damit 9,6 % mehr als im Jahr zuvor. Im Jahr 2013 waren es noch 1977. Besonders stark ging Solartechnik zurück: Vor sechs Jahren wurden 919 Anmeldungen dazu veröffentlicht, im vergangenen Jahr nur ein Drittel davon. Der Trend der Anmeldezahlen zu regenerativen Energien in Deutschland ähnelt dem internationaler Anmeldungen bei der Patent-Weltorganisation, die in diesen Bereichen für das Jahr 2019 ein Minus von 18 % im Vergleich zum Jahr 2013 verzeichnete.

Chembid und VCI | Die Betreiber der gewerblichen Metasuchmaschine für Chemikalien und Kunststoffe, Chembid, und der Verband der Chemischen Industrie (VCI) kooperieren. Damit ist erstmals eine digitale Chemikalienplattform Kooperationspartner des VCI. Die unabhängige Plattform

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.