Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Air Liquide

Biobanken heißen jetzt Biokryo

Nachrichten aus der Chemie, Januar 2023, S. 36-37, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Anlässlich der Einweihung einer neuen Biobank in Saarbrücken mit einer Kapazität von bis zu 10 Mio. Proben fasst der französische Gasproduzent Air Liquide Healthcare seine vier Biobanken in Deutschland, Frankreich und Italien unter dem Namen Biokryo zusammen. Das Angebot richtet sich an Labore, die auf Forschung oder Diagnose spezialisiert sind. Das Biokryo-Netzwerk hat eine Lagerkapazität von mehr als 20 Mio. biologischen Proben, darunter Gewebe, Zellen und DNA.

Industrie + Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.