Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Aus dem Ortsverband Ulm

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Ortsverbände

Ulm Ideen gegen den Trend sinkender Studienanfängerzahlen

An vielen deutschen Universitäten sinken die Studienanfängerzahlen in Chemie und verwandten Fächern. Auch an der Universität Ulm war in den letzten Jahren ein signifikanter Rückgang zu beobachten. Ein Blick auf einschlägige Statistiken (www.gdch.de/statistik) bestätigt, dass dies kein regionales Phänomen ist. Die Ursachen sind vermutlich vielschichtig. Die Depriorisierung des Fachs Chemie in den gymnasialen Curricula einiger Bundesländer könnte eine Rolle spielen oder auch das medial gezeichnete, negative Image von Chemie und Chemikalien. Zuletzt könnte auch die Coronapandemie Abiturient:innen von der Wahl von Fächer abgeschreckt haben, die einen großen Praxisanteil aufweisen. Der Fachbereich Chemie der Universität Ulm hat es sich daher mit Unterstützung der GDCh und des Fonds der Chemischen Industrie zum Ziel gesetzt, diesem Trend entgegenzuwirken.

Eine erste Maßnahme war der virtuelle Vortragsnachmittag „Alltagschemie und Studium der Chemie im Jahr 2021“, der am 24. Juni stattfand und d

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.