Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Zusammenschluss europäischer Universitäten

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Zehn Universitäten und vier nicht-akademische Partner aus Europa haben sich zur Allianz Young Universities for the Future of Europe (YUFE) zusammengeschlossen. Die EU-Kommission plant, mit YUFE und 40 weiteren Allianzen eine europäische Universität zu gründen. An dieser sollen Studierende an allen Partnerhochschulen gleichzeitig eingeschrieben sein. Damit können sie an allen Hochschulen Kurse belegen, Prüfungen schreiben und anrechnen lassen sowie auf zentrale Einrichtungen wie Bibliotheken zugreifen. Zu den zehn Universitäten der YUFE gehören die Universität Bremen (Foto), die Universität Maastricht der Niederlande und die University of Essex in Colchester, England. Die nicht-akademischen Partner sind Unternehmen wie der Educational Testing Service (ETS) und Verbände.

Brunnen vor der Universität Bremen. Sie ist einer der Young Universities for the Future of Europe. Foto: Universität Bremen

y

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.