Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

BYK

Werk in den Niederlanden

Nachrichten aus der Chemie, März 2024, S. 24-25, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Das Spezialchemieunternehmen BYK aus Wesel baut für einen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag eine Produktionsanlage im niederländischen Deventer. Sie wird das bestehende Werk ersetzen und soll lösemittelbasierte Wachsdispersionen herstellen. Diese Additive dienen bei der Herstellung von Metallbändern, Autolacken, Holz- und Industrielacken. Die neue Anlage soll Ende 2026 in Produktion gehen.

Industrie + Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.