Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Weniger Raum für Wissenschaftlerinnen

Nachrichten aus der Chemie, Februar 2023, S. 6-7, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Forscherinnen am Scripps Institution of Oceanography der University of California, San Diego, haben weniger Labor-, Büro- und Lagerplatz als ihre Kollegen: Der Anteil der Frauen unter den Forschenden liegt bei 26 %, sie nehmen aber nur 17 % der Flächen ein. Keine Forscherin gehört zu denjenigen, die mehr als 280 Quadratmeter (3000 Quadratfuß) an Arbeitsflächen zur Verfügung haben. Forscher können im Durchschnitt doppelt so große Laborflächen nutzen wie Forscherinnen. Die Ungleichheit sei nicht mit den finanziellen Mitteln oder dem Alter der Wissenschaftler:innen zu erklären.

Abb.

https://media.graphassets.com/U2NsLpPT7OkGnmvy0kBwLaborplatz für eine Wissenschaftlerin. Einigen US-Institutionen zufolge haben Frauen weniger Quadratmeter als ihre Kollegen. Foto: tilialucida / Adobe Stock

Die Universität hatte im Frühjahr 2022 eine Task-Force eingerichtet, welche die Raumaufteilung am Institut für Ozeanografie untersucht hat, das Ergebnis liegt seit Ende Januar vor. Wie die Flächen vergeben würden, entspreche nicht den Wertvor

Bildung + Gesellschaft

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.