Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Wasser

1 Molekül, 2 Flüssigkeiten, 23 Festkörper

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Ein Festkörper, der in 500 km Tiefe im Erdmantel vorkommt und bei 1500 Grad Celsius immer noch nicht schmilzt – wer denkt da an Eis? Tatsächlich hat Eis VII diese Eigenschaften – und das ist nur eines von vielen Gesichtern des Eises.

Wasser ist zwar die alltäglichste, aber zugleich die ungewöhnlichste und vielfältigste Substanz des Lebens. Einen Teil dieser Vielfalt zeigt das Phasendiagramm (Abbildung rechts). Es enthält die Druck- und Temperaturbedingungen, unter denen 13 Kristallstrukturen von Wasser, die Eispolymorphe, thermodynamisch stabil sind.

Phasendiagramm von Wasser, von negativem bis hin zu ultrahohem Druck. Einzelbilder: Kristallstruktur von Eis XVI (XVI), Wellengang auf der See (flüssig), Skifahrer auf der Piste (Ih), Cassini-Aufnahme des Saturnmondes Enceladus (III, V und VI), geschliffene Diamanten (VI), Goldenes Dachl, Wahrzeichen von Innsbruck – in Innsbruck entstanden die Eisformen XV und XIX –, ungeordnetes (VII) und ge

Wissenschaft + Forschung

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.