Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Last minute

Vorschläge für den Stockmeyer-Nachwuchspreis

Nachrichten aus der Chemie, März 2024, S. 6-7, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Noch bis zum 15. März nimmt die Heinrich-Stockmeyer-Stiftung Vorschläge für ihren Nachwuchspreis an. Die Wissenschaftler:innen – Einzelpersonen oder Gruppen – sollen nicht älter als 30 Jahre sein. Die Stiftung zeichnet Lösungsansätze und anwendungsorientierte Forschung aus, die zu einer höheren Lebensmittelsicherheit beitragen und das Vertrauen der Verbraucher in die Lebensmittelqualität stärken. Prämiert werden insbesondere Bachelor-, Master- und ähnliche wissenschaftliche Abschlussarbeiten oder Veröffentlichungen, die nicht älter als zwei Jahre sind. Das Preisgeld beträgt 2500 Euro.

Zur Ausschreibung: stockmeyer-stiftung.de/nachwuchspreis.html

Bildung + Gesellschaft

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.