Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Artikel

Ultraschnelles Elementimaging

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Ein Nachteil beim Elementimaging mit Laserablation/ICP-MS sind relativ lange Analysenzeiten. Neff und Team haben eine neue, verbesserte Ablationszelle für das Multi-Element-Imaging via LA/ICP-ToF-MS entwickelt. Die neue Zelle hat optimierte Flusswege der Gasflüsse an der Stelle der Ablation. Das liefert Signalbreiten von bis zu 0,25 ms bei 100 Hz Laserablationsrate und beschleunigt so das Imaging .

Perspektivisch lassen sich mit der neuen Zelle Ablationsraten von mehr als 1000 Hz realisieren und somit 1 Megapixel-Images in unter 20 Minuten – dies lässt einen erhöhten Probendurchsatz zu. BM

  • J. Anal. At. Spectrom. 2022, doi: 10.1039/d1ja00421b

Wissenschaft + Forschung

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.