Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Über Proteine und Moleküle

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Moleküle durch Licht | Laserlicht polarisiert Atome, und die dadurch entstehende Anziehungskraft reicht, um eine schwache Bindung zu schaffen. Diese haben Wiener Forscher nun erstmals experimentell gemessen. Das funktioniert nur mit ultrakalten Atomen – die genutzte Atomwolke hat eine Temperatur von weniger als einem Millionstel Kelvin – und könnte helfen, bisher nicht erklärbare astrophysikalische Phänomene zu verstehen.

Bessere Computersimulationen | Erstmals sind die Geschwindigkeitskonstanten für die Rekombination von Wasserstoffatomen an Platin zu Wasserstoffmolekülen bestimmt worden. Diese Reaktion war für Simulationen bisher nicht erreichbar. Den Autoren zufolge beruhte dies unter anderem auf nicht korrekt berücksichtigten Kernquanteneffekten, die mit der geringen Masse des H-Atoms zusammenhängen. Außerdem sagte eine Methode der klassischen Mechanik – die die Heisenbergsche Unschärferelation nicht einkalkulierte – eine zu geringe Entropie des Adsorbats voraus, was zu einem Fehler von bis zu drei Größenordnungen bei der Geschwindigkeitskonstante führte. Zudem habe der Elektronenspin Bedeutung; auch dieser war bisher kein Teil der rechnergestützten heter

Wissenschaft + Forschung

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.