Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Innovation Challenge

Silikon‐, Fisch‐ und Papierabfall

Nachrichten aus der Chemie, Februar 2023, Seite 37, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Start-ups gewinnen, indem sie Proteine extrahieren, Etiketten recyceln oder Farben mit Mikroorganismen produzieren.

Der Innovation Challenge 2022 des Kompetenzzentrums für nachhaltige Chemie (International Sustainable Collaborative Centre, ISC3) konzentrierte sich auf Start-ups zu Abfallvermeidung, -verwertung und -management und war mit insgesamt 25 000 Euro dotiert. Ein weiterer Schwerpunkt war Westafrika. Die Gewinner sind „We are Galaktika“, Ray Cosmetics und Materials in Works.

Das Berliner Unternehmen „We are Galaktika“ hat eine Technik entwickelt, die Altsilikon als Rohstoff für neue Silikone recycelt. Das äthiopische Unternehmen Ray Cosmetics extrahiert aus Abfällen wie Fischhäuten und -schuppen Proteine und verarbeitet sie zu Kosmetikprodukten. Zudem arbeitet das Start-up mit Frauen und Jugendlichen, die beispielsweise die Fischabfälle zusammentragen. Materials in Works aus Malaysia gewinnt Cellulose für Papierhersteller aus Papierrückständen der Etikettenindustrie.

https://media.graphassets.com/qwccaRL1ScuRCczsv21g
IS

Industrie + Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.