Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Semiquantifizierung neu identifizierter Kontaminanten

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Es gibt in der Umweltanalytik immer mehr Screening-Ansätze auf LC-HRMS-Basis. Ein Problem ist dabei, Peakintensitäten ohne Referenzsubstanzen in Stoffkonzentrationen zu übersetzen. Aalizadeh und Team präsentieren einen Workflow auf Basis eines Quantitative-Structure-Property-Relationship(QSPR)-Modells, um das Ionisierungsverhalten vorherzusagen. Den Workflow testete die Gruppe, um neu identifizierte Kontaminanten in Meerwasserproben halbquantitativ zu bestimmen. Sämtliche Berechnungsschritte sind über ein Onlinetool für eigene Fragen frei zugänglich: http://trams.chem.uoa.gr/semiquantification/. GeD

  • Anal. Bioanal. Chem. 2022, doi: 10.1007/s00216–022–04084–6

Wissenschaft + Forschung

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.