Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Sächsischer Verdienstorden für GDCh-Mitglieder Evamarie Hey-Hawkins, Annette Beck-Sickinger und Brigitte Voit

Gleich drei Chemie-Professorinnen haben am 29. Mai 2017 den Sächsischen Verdienstorden erhalten. Alle drei sind seit langem der GDCh verbunden. Der Orden wurde von Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich überreicht.
Evamarie Hey-Hawkins vom Institut für Anorganische Chemie der Universität Leipzig wurde durch ihre exzellente wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der anorganischen Chemie mit dem Schwerpunkt der Phosphorchemie ausgezeichnet. Dank ihrer Arbeit kamen eine Vielzahl von internationalen Partnerschaften zustande, darunter Studierendenaustausche. Große Verdienste hat sie sich auch um die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses bei der interdisziplinären Doktorandenausbildung in Physik, Chemie und Biowissenschaften erworben. Evamarie Hey-Hawkins ist Mitglied im Vorstand der GDCh.
Annette Beck-Sickinger wurde für ihre herausragende wissenschaftliche Arbeit im Bereich der Peptid-Protein-Interaktionsforschung, insbesondere bei der Bekämpfung der Adipositas, geehrt. Ein besonderes Anliegen ist ihr auch die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Sie ist Direktorin des Instituts für Biochemie an der Fakultät Biowissenschaften, Pharmazie und Psyc

Kurznachrichten

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.