Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Rezension

Rezension: Biotech in China: Innovation, Politics, and Economics. Buch von Rolf Schmid, Xin Xiong.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Ein guter Einstieg

Biotech in China: Innovation, Politics, and Economics. Von Rolf Schmid, Xin Xiong. Jenny Stanford Publishing 2021. 350 Seiten, geb. 145,79 Euro. ISBN 978–9814877534

China ist in den letzten Jahren in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt – etwa im Kontext von Handelskonflikten, der Diskussion über politische Systeme, von Umweltschutz oder der Bedeutung des chinesischen Wirtschaftswachstums für die globalisierte Ökonomie.

Die Zahl an Veröffentlichungen über China ist riesig – aber leider gelingt es bisher nur wenigen Autoren, sachlich und faktenbasiert einen umfassenden Einblick in den aktuellen Status ihres jeweiligen Themas zu geben. Genau dies ist Rolf Schmid und Xin Xiong mit ihrem Buch Biotech in China gelungen.

Wie bei jedem Buch zu China besteht auch hier die Schwierigkeit, den „westlichen Leser“ – mit unterschiedlichstem Kenntnisstand der politischen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklungen in China – abzuholen und die wichtigen Grundlagen ausreichend, aber nicht ausufernd zu erläutern. Zudem ist es schwer, ein weites Technologiefeld wie Biotech u

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.