Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Radikale mit frustrierten Lewis-Paaren

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Wie Slootweg und Mitarbeiter zeigen, ermöglicht das frustrierte Lewis-Paar (FLP) PMes3/B(C6F5)3 mit Substraten wie Tetrachloro-1,4-benzochinon radikalische Reaktionen. Dazu muss die Koordination der Lewis-Säure am Substrat der erste Reaktionsschritt sein. Diese Reaktionsmischung wurde EPR-spektroskopisch untersucht und zeigt PMes3•+, B(C6F5)3•– sowie ein drittes Radikal mit Hyperfeinkopplungen zu zwei P-Atomen. In FLP-typischen Reaktionen wie der von PMes3/B(C6F5)3 mit Wasserstoff oder Triphenylzinnhydrid werden dagegen keine Radikalintermediate detektiert. AH

  • Angew. Chem. Int. Ed. 2020, doi: 10.1002/anie.202009717

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.