Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Prämierung der Vorwissenschaftlichen Arbeiten aus Chemie 2021

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Prämierung der Vorwissenschaftlichen Arbeiten aus Chemie 2021

„Normalität“ gab es im Schuljahr 2020/21 immer noch nicht, schon gar nicht im Schulbetrieb, und damit auch nicht bei der Prämierung der besten vorwissenschaftlichen Arbeiten, die vom Thema her der Chemie zuzuordnen sind. Dass diese Aktion überhaupt weitgehend wie immer durchgeführt werden konnte, lag an der funktionierenden Zusammenarbeit zwischen dem Fachverband der Chemischen Industrie (FCIO), dem Bildungsministerium (BMBWF), der Gesellschaft Österreichischer Chemiker (GÖCH), der Universitäten und den Schulen. Nutznießer davon waren auch heuer wieder chemisch interessierte Schüler:innen und ihre engagierten Lehrer:innen.

Die Zahl der eingereichten Arbeiten war für ein Schuljahr mit besonderen Herausforderungen bezüglich des Unterrichts erfreulicherweise hoch: Es waren 48 „chemische“ Vorwissenschaftlichen Arbeiten (VWA), von deren hoher Qualität die Betreuer:innen überzeugt waren – herzlichen Dank an dieser Stelle für die hervorragende Organisation durch Marcello Entner in der GÖCH. Auch heuer gab es eingereichte Arbeiten aus allen Bundesländern. Je eine kam aus dem Burgenland, aus Kärnten und aus Vorar

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.