Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Physiker zum wissenschaftlichen Publizieren

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Wissenschaftler sollen mehr Kompetenzen und Verantwortung im Publikationsprozess übernehmen. Die Wissenschaftlergemeinschaft solle passende Formen für die Veröffentlichung wissenschaftlicher Ergebnisse finden und Karrieren nicht von bibliometrischen Kennzahlen abhängig machen. Dies fordert die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) in einem Positionspapier. Die Physiker schlagen ein Modell für die allgemeine Zugänglichkeit von Forschungsartikeln vor und verlangen von den Verlagen Transparenz über die Kosten.

Positionspapier der DPG: t1p.de/vaij

Für mehr Mathematik-, Physik- und Chemielehrer

Bildung + Gesellschaft

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.