Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Personalnachrichten

Nachrichten aus der Chemie, Oktober 2017, Seite 1045, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Ehrungen

Phil S. Baran, Prof. Dr., Scripps Research Inst., La Jolla/CA, USA: Wilhelm-Manchot-Forschungsprofessur 2017 der Fakultät für Chemie der TU München und der Jürgen-Manchot-Stiftung.

Martin Brüggemann, Dr., Univ. Lyon: Paul-Crutzen-Preis 2017 der GDCh-Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie für seine wissenschaftliche Arbeit über die chemische Charakterisierung organischer Aerosolkomponenten durch Kombination verschiedenster Messverfahren [Atmos. Chem. Phys. 2017, 17, 1453].

Alfred Flint, Prof. Dr., Didaktik der Chemie der Univ. Rostock: Manfred-und-Wolfgang-Flad-Preis der GDCh-Fachgruppe Chemieunterricht für seine langj. erfolgreichen Aktivitäten in der experimentellen Schulchemie.

Frank Glorius, Prof. Dr., Org.-Chem. Inst. der Univ. Münster: Arthur C. Cope Scholar Award der ACS für seine Leistungen in der org. Chemie. Die Auszeichnung ist mit insgesamt 45 000 US-Dollar dotiert, von denen 40 000 US-Dollar als Forschungsstipendium vorgesehen sind.

Miriam Halbach, Askanier-Grundschule, Berlin: Preis für Lehrkräfte an Grundschulen der GDCh-Fachgruppe Chemieunterricht für ihre Leistungen zur Stärkung der n

Journal

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.