Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Notizen

Nachrichten aus der Chemie, Januar 2016, S. 1-3, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Organokatalytische Wasserstofffreisetzung

Wegner und Mitarbeiter beschreiben eine Freisetzung von Wasserstoff aus Aminboran bei 60 °C ohne Metallkatalysator. Ein Lewis-saurer Katalysator auf Basis eines Diboraanthrazengerüstes vermittelt hierbei die Zersetzung des chemischen Wasserstoffspeichers, dabei spalten sich bis zu 2,5 Äquivalente H2 ab. Unlösliches Polyborazylen entsteht als Nebenprodukt. Die Synthese ist überaus robust, und der Katalysator effektiv rezyklierbar – er ist nach 15 Reaktionszyklen genauso aktiv wie am Anfang. Die mechanistischen Studien weisen auf intermediäre B-H-Spezies als aktiven Katalysator hin. JD

https://media.graphcms.com/NGZfgzQFTS0gr8CymkTY

  • 1 [Angew. Chem. Int. Ed. 2016, 55, doi: 10.1002/anie.201508360]

Reines Tricyanomethan

Tricyanomethan ist mit einem pKs-Wert von –5,1 in Wasser eine der stärksten organischen Säuren und war bisher nur als Salz der Säure isolierbar. Kornath et al. synthetisierten und charakterisierten nun die reine Säure. Diese liegt als HC(CN)3 (1) vor und nicht als tautomeres Ketenimin (CN)2

Wissenschaft & Forschung

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.