Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Nichtmetalle im Plasma

Nachrichten aus der Chemie, Juni 2024, S. 52-55, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Eine Methode von Hahm und Kollegen von der Georgetown University, Washington, quantifiziert mehrere Nichtmetalle in organischen Molekülen ohne speziesspezifische Standards.

F-, Cl-, Br-, I-, P- und S-haltige Moleküle werden dabei zunächst in die Element-Wasserstoff-Verbindungen HnX überführt. Dann werden sie mit Barium zu den positiv geladenen Bariumsalzen umgesetzt und schließlich mit hochauflösender Massenspektrometrie detektiert. Die Nachweisgrenzen liegen im unteren ppb-Bereich. Die Methode detektiert vor allem Fluor auch in transienten Signalen; so lassen sich beispielsweise PFAS-Spezies nachweisen. BM

  • J. Am. Soc. Mass Spectrom., doi: 10.1021/jasms.3c00424

Wissenschaft + Forschung

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.