Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Neuigkeiten mit Messmethoden

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Reaktivität von Fe-Clustern | Bei Eisenclustern aus bis zu fünfzehn Atomen sind die Eck- und Kantenatome reaktiver als die zentralen Atome. Dies haben Regensburger Forscher erstmals nicht indirekt, sondern direkt mit Rasterkraftmikroskopie nachgewiesen. Diese Erkenntnis könnte helfen, Katalysatoren zu verbessern.

  • 1 Phys. Rev. Lett. 2020, 124, 096001

Doch keine Quantensprünge | Physiker der Universitäten Siegen, Sevilla und Stockholm haben ermittelt: Die Quantenzustände eines elektrisch aufgeladenen Atoms in einem elektromagnetisch aufgeladenen Feld verändern sich graduell und fließend statt sprunghaft und übergangslos. Mit dem Experiment ließen sich zudem theoretische Modelle zum Messprozess bestätigen, was helfen wird, Quantenmessungen besser zu verstehen.

  • 2 Phys. Rev. Lett. 2020, 124, 080401

Minflux-Nanoskopie jetzt auch für Zellbiologen | Stefan Hell und sein Team haben die Minflux-Nanoskopie weiterentwickelt: Nun lassen sich auch fluoreszierende Moleküle in Zellen sichtbar machen, und zwar mit maximaler, molekularer Auflösung, in zwei Farben und dreidimensional.

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.