Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Nachruf auf Ernst Schmitz (1928–2021)

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Im September 2021 starb Ernst Schmitz, Professor für organische Chemie. Er synthetisierte als Erster cyclisches Diazomethan.

Wir trauern um den Forscher und unseren Lehrer Ernst Schmitz, einen weltweit anerkannten Chemiker. Er starb am 18. September 2021 im Alter von 93 Jahren.

Ernst Schmitz wurde am 9. August 1928 in Breslau als Sohn des Chemieprofessors Ernst Schmitz geboren. Auf sich allein gestellt führte ihn die Flucht im Jahr 1945 aus seiner Heimat Schlesien nach Baden-Württemberg. Dort legte er 1946 das Abitur ab. Ab 1950 studierte er Chemie an der Universität in Halle und diplomierte im Jahr 1954 mit einer Arbeit über Esterasemodelle bei Wolfgang Langenbeck. Anschließend wechselte er in die Filmfabrik Wolfen. Dort fertigte er unter Leitung von Alfred Rieche eine Arbeit zum Thema „Isochromane und ihre Peroxide; ein Beitrag zur Autoxidation der Ether“ an, mit der er im Jahr 1955 in Jena promoviert wurde.

Im gleichen Jahr folgte er Alfred Rieche nach Berlin-Adlershof an das neu gegründete Institut für Organische Chemie der Deutschen Akademie der Wissenschaften (AdW) zu Berlin (

Service

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.