Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Wissenschaftssystem

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Flugreisen sind der Hauptbeitrag der akademischen Welt zum Klimawandel. Zu diesem Ergebnis kommt der europäische Akademienverbund Allea. Dessen Arbeitsgruppe „Climate Sustainability in the Academic System“ hat untersucht, wie Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie die Bedingungen der Förderorganisationen zu Treibhausgasemissionen beitragen. In ihrem Report betont die Arbeitsgruppe weitere Quellen, darunter Rechenzentren, Gebäude und Lieferketten. Akademische Institutionen lieferten das Wissen über die Klimaveränderungen sowie Problemlösungen und müssten dementsprechend handeln, schreibt die Arbeitsgruppe im Report. Das Wissenschaftssystem nachhaltiger zu gestalten, erfordere einen Kulturwandel, bei dem sich Einzelne sowie Institutionen ihre Wirkung auf das Klima bewusst machten. Initiator der Untersuchung war die Junge Akademie.

doi: 10.26356/climate-sust-acad

www.diejungeakademie.de

allea.org

Bildung + Gesellschaft

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.