Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Mitglieder stellen ihre Arbeit vor: Katharina Fürpaß und das NaChlor‐Labor

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Mitglieder stellen ihre Arbeit vor

Dr. Katharina Fürpaß: Arbeiten im NaChlor-Labor

„Soviel wissen wir jetzt schon: Den Job, den Sie sich wünschen, gibt es nicht!“ Zur Kenntnis genommen am Arbeitsmarktservice im Februar 2017 von Dr. Katharina Fürpaß, Chemikerin aus Graz. Ein ausreichender Funken Aktivierungsenergie, um aus vagen Ideen den Prozess einer Gründung zu initiieren.

Im Juni 2017 gründete Dr. Katharina Fürpaß das NaChlor-Labor, ein mobiles Experimentallabor für Volksschulkinder. Im Umkreis von Graz verwandelt sie nach Kontaktaufnahme und Terminfindung Schulklassen in Laborräumlichkeiten. Der Besuch des NaChlor-Labors stellt für Klassen eine willkommene Abwechslung im Schulalltag dar. „Ziel dieses Unternehmens ist es, Kindern die fantastischen Facetten der Naturwissenschaft, speziell der Chemie, so real wie möglich vorzustellen“, lässt Dr. Katharina Fürpaß wissen. Wache Augen gucken durch Schutzbrillen, Bechergläser, Eprouvetten, Pipetten, Spatel, Chemikaliengebinde füllen die Tische, Bleistift und Edding stecken in den Labormänteln. „Ich bin kein NAWI-Clown und keine Science-Animateurin!“, sagt Dr. Fürpaß, Anorganikerin aus Leidenschaft. „Die gewähl

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.