Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Methanol, Mineral und Masken

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Methanol auf klimaneutraler Basis | Im e-CO2Met-Projekt soll eine Pilotanlage in Leuna Methanol aus kohlenstoffarm produziertem H2 und abgetrenntem CO2 herstellen. Beteiligt ist der deutsche Ableger des französischen Mineralölunternehmens Totalenergies. Dieser produziert derzeit auf fossiler Basis in Leuna jährlich ungefähr 700 000 Tonnen CH3OH und ist damit Europas größter Methanolhersteller. Das Projekt verarbeitet CO2 aus der Raffinerie und H2 aus einem 1-MW-Hochtemperaturelektrolyseur des Dresdner Elektrolyseurherstellers Sunfire. Der Wirkungsgrad beträgt über 80 Prozent und ist damit höher als der konventioneller Elektrolyseure (etwa 60 Prozent). Weitere Projektbeteiligte sind das Fraunhofer-Zentrum für Chemisch-Biotechnologische Prozesse CBP und das Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS.

Schwamm zu Filter zu Schwamm | Aus einem gezüchteten marinen Schwamm entwickelten Forschende der TU Bergakademie Freiberg einen Filter, der Abwasser reinigt oder Schadstoffe entfernt. Reagieren die Schwammfasern mit einer kupferhaltigen Ammoniaklösung, entsteht Atacamit. Dieses Mine

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.