Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Bilanz Sanofi 2022

Mehr Zulassungen, weniger Emissionen

Nachrichten aus der Chemie, April 2023, Seite 48, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Das französische Pharmaunternehmen Sanofi hat im Jahr 2022 mehr umgesetzt und mehr für Forschung ausgegeben als im Jahr zuvor. Mehrere neue Arzneien wurden zugelassen. Bei der Produktion sollen weniger klimaschädliche Emissionen entstehen.

Der Umsatz stieg bei Sanofi im Jahr 2022 um 13,9 Prozent auf ungefähr 43,0 Mrd. Euro, besonders stark beim Entzündungshemmer Dupixent (8,3 Mrd. Euro, +43,8 %), den Impfstoffen (7,3 Mrd. Euro, +6,3 %) und rezeptfreien Medikamenten (5,1 Mrd. Euro, +8,6 %). In Frankfurt-Höchst ist Sanofis Firmensitz in Deutschland und zugleich der weltweit größte Standort. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Paris. Sanofi arbeitet in den Geschäftsbereichen Pharmazeutika (spezielle und allgemeine Medikamente), Impfstoffe und rezeptfreie Medikamente (Grafik).

https://media.graphassets.com/XRweLUNTHCiKQ3qpLfJA
Im Jahr 2022 hat Sanofi 43 Mrd. Euro umgesetzt. Umsätze nach Geschäftseinheiten (links) und Regionen.

Im Jahr 2022 stieg der Pharmazeutika-Umsatz um 6,9 Prozent auf insgesamt 30

Industrie + Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.