Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Lieber N2- oder Ar-Plasmen?

Nachrichten aus der Chemie, Mai 2024, S. 48-51, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Wie leistungsfähig N2-Plasmen gegenüber Ar-Plasmen sind, haben Kuonen und Kolleg:innen untersucht. Die Autor:innen analysierten 30 chemische Elemente in Referenzmaterialien und erzielten gute Wiederfindungen – diese beschreiben, wie nah der gemessene Wert am tatsächlichen Wert liegt. Die berechneten Gastemperaturen des N2- und des Ar-Plasmas sind ähnlich.

N2-Plasmen zu betreiben ist günstiger, da sie kein hochreines Argon benötigen. N2-Plasmen könnten künftig vor allem in der Routineanalytik mit hohem Probendurchsatz eine Alternative zu Ar-Plasmen sein. BM

  • J. Anal. At. Spectrom., doi: 10.1039/d4ja00058g

Wissenschaft + Forschung

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.