Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

kurz notiert ‐‐ Publizieren und Kommunizieren

Nachrichten aus der Chemie, Juli 2019, Seite 22, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Chemiker auf Twitter | Analytische Chemiker twittern am wenigsten. Dies ergab eine Untersuchung der Mitgliederzeitschrift der American Chemical Society, Chemical and Engineering News (C&EN). Die Studie hat Twitternutzer, die Posts über Chemie verfassen oder darauf reagieren, in elf Themengruppen eingeteilt. Die Gruppe, die sich besonders mit Inhalten aus US-Journalen beschäftigt, hat insgesamt die meisten Follower und reagiert am häufigsten auf Posts. Hierauf folgen die Nutzer aus dem Themenbereich „Journale und Industrie aus Europa“. Die dritthöchste Aktivität stammt von Wissenschaftskommunikatoren. Sie verwenden das soziale Medium vermehrt morgens von acht bis zwölf Uhr oder abends gegen 20 Uhr westeuropäischer Zeit. Die meisten der anderen Gruppen twittern verstärkt am Nachmittag. BB

cen.acs.org/sections/the-secret-silos-of-chem twitter.html

Erster Deal von Cambridge University Press in den USA | Die University of California in Oakland und der Verlag Cambridge University Press haben einen Read-and-Publish-Vertrag für drei Jahre abgeschlossen.

Bildung + Gesellschaft

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.