Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Korrespondenz

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Doch nicht im Vordergrund

In der November Ausgabe der Nachrichten fiel mir die Notiz „Klimawandelleugner im Vordergrund“ auf [Nachr. Chem. 2020, 68(11), 26]. Diese Aussage überraschte mich und so folgte ich dem angegebenen Link. Die zitierte Studie aus Nature Communications wurde im August 2019 publiziert und wertete die englischsprachige Literatur des Zeitraums 2000 bis Okt 2016 aus. Im November 2020 stellt sich da die Frage nach der aktuellen Relevanz. Ausgewertet wurden unter anderem die Zahl der Artikel, von Autoren der Konsensus-Perspektive (IPCC Sicht) und Vertretern der Sichtweise der „climate change contrarians (CCC)“, eine Zuordnung nach Inhalt erfolgte nicht. Resultat: Unter Berücksichtigung von Webformaten kamen die CCC dort zwar um 41 % häufiger zu Wort als die Konsensus-Autoren, dieser Unterschied egalisierte sich aber in den „mainstream media“ praktisch völlig. Verglich man nun gar nur die Veröffentlichungen von Individuen beider Läger, die einen akademischen Hintergrund besaßen, verkehrte sich der Befund sogar ins Gegenteil: 38 % mehr Artikel aus dem Konsensus-Lager als der CCC. Und: Während die Kohorte der CCC neben Autoren, die auch in wissenschaftlichen

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.