Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Korrespondenz

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Nicht unsere Interessen vergessen und verraten

Mit einigem Staunen habe ich den Leitartikel von Prof. Zhigang Shuai gelesen [Nachr. Chem. 2020, 68(10), 3]. Ich kenne ihn persönlich, schon lange, er ist ein ausgezeichneter theoretischer Chemiker. Das sei vorausgeschickt.

„For the past 40 years, the China story is a big success …“ und der Paragraph „China has been under attack …“ sind meines Erachtens sehr einseitige Betrachtungen der Welt angesichts Hongkong, Millionen der Freiheit beraubter Uiguren und einer aggressiven, antidemokratischen Politik der chinesischen KP-Führung. Ich kenne das teilweise aus eigener Erfahrung in der DDR. Ich denke, es ist an der Zeit, die Augen offen zu halten. Auch innerhalb der chinesischen Wissenschaften, auch der CCS und der CAS, beobachte ich zunehmend autoritäre Strukturen, wo (all)mächtige CAS-Member die Richtung bestimmen, wissenschaftlich und wissenschaftspolitisch, Strukturen, die egoistisch nur auf den eigenen Nutzen und den Nutzen des Systems ausgerichtet sind. Wir müssen aufpassen, das wir dabei nicht unsere Interessen vergessen und verraten, und unsere Werte bewahren. Das unkritische Editorial hilft da leider nicht weiter.

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.