Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

BASF

Kaolinmineralien verkauft

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Der Chemiekonzern BASF hat das Kaolinmineraliengeschäft an Kamin abgegeben, ein Unternehmen für Industriemineralien mit Sitz in Macon, Georgia. Der Geschäftsbereich mit 440 Beschäftigten in Nordamerika, Europa und Asien umfasst Produktionszentren in den USA sowie die zugehörigen Minen, Vorkommen und Mühlen. Die Raffineriekatalysatorproduktion bleibt bei BASF.

Industrie + Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.