Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Je schwerer, desto kovalenter

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Emslie und Team haben den ersten Uran-Selenoether-Komplex hergestellt und damit den ersten Komplex aus Actinoid und weichem Donorligand. Wie Berechnungen an diesem Komplex sowie am Thioether-Derivat und einem hypothetischen analogen Etherkomplex zeigen, steigt in diesen Verbindungen die Kovalenz von O über S zu Se. Durch die höhere radiale Ausdehnung der 5f- gegenüber den 4f-Orbitalen, die höhere Polarisierbarkeit und die geringere Elektronegativität erzeugen diese Komplexe mit weichen Donoren – im Gegensatz zu Sauerstoff-Donor-Komplexen (Ether, Alkoxide, Phosphinate) – starke Unterschiede zwischen Lanthanoiden und Actinoiden. MZ

  • Chem. Eur. J. 2022, doi: 10.1002/chem.202103580

Wissenschaft + Forschung

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.