Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Artikel

Informationstechnik: Vernetzungsrisiken vermeiden

Nachrichten aus der Chemie, Oktober 2018, S. 982-983, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

undefined

Smart Energy ist ein Teil kritischer öffentlicher Infrastrukturen. Fallen solche Einrichtungen für das staatliche Gemeinwesen aus, können Versorgungsengpässe oder Störungen der öffentlichen Sicherheit eintreten. In diesen Bereichen müssen Unternehmen und ihre Abläufe zertifiziert sein, etwa nach der Norm ISO/IEC 27001. Die dabei eingesetzten Produkte müssen beispielsweise nach der technischen Richtlinie des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) für kryptografische Verfahren zertifiziert sein. Auch Verordnungen wie die im Mai in Kraft getretene Datenschutz-Grundverordnung können die Sicherheit von Informationstechnik (IT) in Unternehmen betreffen.

IT-Sicherheit – abstrakt

Die IT-Branche ist äußerst schnelllebig. Daher muss ein Unternehmen die Sicherheitsinfrastruktur stets prüfen und anpassen. Abhängig vom Industriebereich, in dem eine IT-Lösung eingesetzt werden soll, gilt es also, die Vorgaben zu kennen, zu beachten und die umgesetzten Lösungen auf dem aktuellen Sicherheitsstand zu halten. Deshalb ist IT-Sicherheit niemals mit nur einem Produkt zu erreichen, sondern es ist eine Mischung aus Produkt, vorgegebenen Abläufen, Mita

Industrie & Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.